binicare-water-flosser

Wie reinige ich meine Munddusche?

Wie reinige ich meine Munddusche? Die Vorteile der tragbaren Munddusche können nicht genug betont werden. Wir müssen auch die Munddusche regelmäßig reinigen, um eine gute Hygiene zu gewährleisten. Sie sind wahrscheinlich mit der Wartungsanforderung gescheitert, und es ist höchste Zeit, die Dinge in Ordnung zu bringen.

So reinigen Sie Ihre Munddusche

Hat Ihr bester Zahnduschenstopp wie früher funktioniert? Sie sind wahrscheinlich mit der Wartungsanforderung gescheitert, und es ist höchste Zeit, die Dinge in Ordnung zu bringen. Mineraldepots lagern eine lange nicht benutzte Binicare ein. In der Regel hilft es, wenn Sie zweimal im Monat eine gründliche Reinigung durchführen. Es wäre hilfreich, wenn Sie eine Spülmaschine, Essig und Wasser hätten. Es wäre also hilfreich, wenn Sie sich keine Gedanken über die Reinigungskosten machen würden. Diese Materialien sind oft Teil unseres täglichen Gebrauchs. Wenn Sie sie nicht bereits zu Hause haben, können Sie ein Geschäft in der Nähe besuchen.

Viele Menschen, die sich eine Verbesserung ihrer Zahnhygiene wünschen, entscheiden sich jetzt für dieses Mundreinigungsset. Die Vorteile einer Munddusche können nicht genug betont werden. Aus dem Flosser sprudelndes Wasser reinigt die Zähne von Keimen und Essensresten. Gleichzeitig kann die Ansammlung von Speiseresten das Zahnfleischgewebe schwächen und mehr Bakterien ansiedeln. Außerdem stärkt die Wasserbehandlung das Zahnfleisch, so dass es die Zähne angemessen hält.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Außeneinheit, die Innenteile, den Wasserbehälter, den Griff und die Spitzen der Munddusche richtig pflegen. Das bedeutet, dass Sie jede Einheit nehmen und einzeln reinigen müssen. Du erzielst möglicherweise wenig oder gar kein Ergebnis, wenn du einfach alles auf einmal ins Wasser tauchst.

binicare-wasser-flosser

Reinigung der äußeren kabellosen Munddusche

Besorgen Sie sich zunächst ein nicht scheuerndes Reinigungsmittel und verwenden Sie ein weiches und sauberes Tuch, um Schmutz von der Oberfläche abzuwischen. Stellen Sie sicher, dass der Stoff trocken ist, um zu verhindern, dass Schimmelpilze in den feuchten Bereichen wachsen.

Reinigen Sie den Wasserbehälter

Insbesondere bei technischen Arbeiten müssen Sie das Firmenhandbuch mit sich führen. So müssen Sie zum Beispiel das Wasserreservoir identifizieren und das Know-how, um es schadlos zu entfernen. Außerdem sollten Sie bedenken, dass sich die Modellstrukturen voneinander unterscheiden. Einige Ventile haben Knöpfe an der Oberseite des Behälters, insbesondere für das Arbeitsplattenmodell. Reiben Sie etwa 30-45 Sekunden lang sanft mit den Fingern zwischen den Ventilen. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Vorgang mit warmem Wasser durchführen.

Sie können Ihr Reservoir entweder durch Heißtrocknung oder Lufttrocknung reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie für die Reinigung eine Spülmaschine verwenden können, um die Anwendung zu erleichtern. Wenn Sie vorhaben, Ihr Reservoir mit der Hand zu waschen, stellen Sie sicher, dass Sie warmes Wasser verwenden. Bringen Sie auch jedes Reservoir wieder an seinem Ventil an, bevor Sie es für die Zahnbehandlung verwenden.

Reinigen Sie die Innenteile

Messen Sie 16 Unzen warmes Wasser ab und fügen Sie nicht mehr als zwei Esslöffel weißen Essig hinzu. Achten Sie darauf, die Substanzen gründlich zu mischen, damit sich nichts am Boden absetzt. Gießen Sie diese Mischung in jede Einheit und spülen Sie sie mit sauberem, warmem Wasser ab, wenn Sie fertig sind.

Griff reinigen

Erstellen Sie zwei Portionen Wasser mit dem gleichen Volumen und fügen Sie weißen Essig in eine der Portionen hinzu. Lassen Sie die Mischung etwa 7 Minuten einweichen. Wenn Sie fertig sind, reinigen Sie die Binicare Munddusche und den Griff separat.

Diebeste kabellose Munddusche hat eine Auswurftaste, um die Spitze von den restlichen Einheiten zu trennen.

Reinigung der Mundduschenspitzen

Sie verwenden auch die Auswurftaste, um die Flosser-Spitze von ihrem Körper zu trennen. Dieses Ziel lässt sich viel einfacher erreichen, wenn Sie die kabellose Wasserflosser von Binicare besitzen . Erstellen Sie genau wie beim Griff zwei Portionen Wasser mit dem gleichen Volumen. Statt Essig kann man aber auch Wasserstoffperoxid verwenden, zudem ist die Einweichzeit kürzer. Weichen Sie stattdessen etwa fünf Minuten lang ein und spülen Sie sie mit warmem Wasser ab, um alle an der Spitze haftenden Substanzen zu entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Water Flosser-Spitzen haben, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen. Sie können jede Spitze nach Belieben ändern und einem anderen Familienmitglied erlauben, die Binicare Munddusche zu verwenden. Sie sollten sich an eine Wasserflosser-Routine halten, auch wenn Sie Probleme mit Entzündungen haben.

Warum Sie Ihre Munddusche reinigen sollten

In diesem Artikel wurden die oben genannten Reinigungsprozesse nicht ohne berechtigten Grund hervorgehoben. Erstens ist Munddusche hygienisch, und Sie werden mehr Schaden anrichten, wenn Sie Bakterien erlauben, sich an Ihren Zähnen zu ergötzen. Der damit einhergehende Schmerz ist unermesslich, was zu Beschwerden an anderen Körperteilen führen kann. Daher ist es eine gesunde orale Aufgabe, die Ärzte ihren Patienten empfehlen.

Obwohl Zahnseide die Rolle einer Zahnbürste nicht ersetzt, reinigt die beste Wasserseide die verborgenen Teile gründlich. Die Zahnbürste konzentriert sich auf das Äußere oder die praktikabelsten Regionen. Es wird dann schwierig, Speisereste oder Plaque zu identifizieren. Zahnärzte glauben auch, dass das nicht regelmäßige Verwenden von Zahnseide dazu beitragen kann, dass die Zähne ihre große Oberfläche verlieren. Wenn bei einer Person Zahnfleischerkrankungen wie Gingivitis auftreten, ist der Einsatz eines Fachmanns erforderlich, um das Problem zu lösen.

Wasserseide gegen Zahnseide

Einige Menschen sind immer noch an der traditionellen Zahnseide fest und sehen noch keine Gründe, auf die Munddusche umzusteigen. Im Vergleich dazu haben die meisten Menschen, die sich einer Wasserseide unterziehen, mehr Ergebnisse gemeldet als eine Zahnseide. Obwohl beide Methoden helfen, die Zähne zu reinigen, erleichtern traditionelle Zahnseiden die Technologie nicht. Menschen finden es schwierig, Zahnseide zu verwenden, insbesondere mit der Einführung fortschrittlicher Mundduschen. Die kabellose Munddusche ist einfach zu bedienen und bietet jedem Benutzer Flexibilität bei der Anwendung.

Wenn Menschen eine Anwendung auf ihren Zähnen erzwingen, kann dies zu Verletzungen oder zu empfindlichem Zahnfleisch führen. Dies kann auch weiter zu Zahnfleischbluten führen. Außerdem ist die traditionelle Zahnseide im Gegensatz zur Binicare Munddusche unidirektional . Viele Menschen, die traditionelle Zahnseide verwenden, klagen auch über Reizbarkeit, die mit der kraftvollen Anwendung verbunden ist. Wenn Sie orthopädische Hilfsmittel wie Zahnspangen beantragen, benötigen Sie die Wasserflosser für Zahnspangen. Außerdem ist Munddusche die beste Empfehlung für Menschen, die eine Vorgeschichte von Zahnfleischerkrankungen haben.

Herkömmliche Zahnseide kann die Zähne nicht erreichen, während Wasserseide dieses Problem löst. Einige Leute entscheiden sich für Plastikseide anstelle von herkömmlicher Zahnseide, was den gleichen Effekt erzielt. Es reizt das Zahnfleisch und hinterlässt Schmerzen in den Zähnen.

Die richtige Frequenz für Wasserseide

Da Zahnseide und Zahnbürste unterschiedliche Funktionen haben, müssen Sie beide nebeneinander verwenden. Es ist nur normal, zweimal zu putzen und jeden Tag mindestens einmal Zahnseide zu verwenden. Außerdem ist es am besten, vor dem Zähneputzen etwas Wasser mit Zahnseide zu verwenden. Es ist effektiver bei der Entfernung von Plaques, als wenn Menschen es anders machen. Plaque produziert Säure, die allein für Karies verantwortlich ist. Außerdem ermöglicht Zahnseide etwas Fluorid in Ihrem Mund vor dem Zähneputzen. Unterdessen trägt Fluor dazu bei, die hohe Rate an Karies zu reduzieren.

Die Häufigkeit für Menschen mit Brücken, Implantaten und Zahnspangen kann variieren, da es schwierig ist, sie sauber zu halten. Daher können Menschen in dieser Kategorie mehr als einmal täglich Zahnseide verwenden. Es wäre hilfreich, wenn Sie auch die kabellose Munddusche haben würden, eine tragbare Munddusche, die für unterwegs geeignet ist. Darüber hinaus sollten Menschen mit Zahnfleischerkrankungen ihren Zahnarzt über die empfohlene Zeit für die tägliche Zahnseide konsultieren . Die Zeit variiert je nach Bedarf.

Möglicherweise müssen Sie die regelmäßige Behandlung fortsetzen, bis das Zahnfleisch in einwandfreiem Zustand ist. Sobald Ihre Zähne wieder da sind, können Sie einmal täglich zur Zahnseide zurückkehren. Da jede Munddusche unterschiedliche Spitzen hat, empfiehlt Ihr Arzt möglicherweise spezielle Tipps für die Reinigung während einer bestimmten Zeit. Es ist wichtig, zu den richtigen Zeiten Zahnseide zu verwenden, um ein gutes Lächeln zu tragen. Es wird Ihr Selbstvertrauen stärken und es Ihnen ermöglichen, ohne geringes Selbstwertgefühl in der Öffentlichkeit zu sprechen.

Fazit

Sobald Sie die oben genannten Reinigungsmethoden anwenden, können Sie einige praktische Änderungen in Ihrer Zahnbehandlung vornehmen. Oft muss Ihr Arzt Ihre Behandlung an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Wenn die Situation jedoch nach der Verwendung einer Munddusche fortbesteht , sollten Sie Ihren Zahnarzt um eine Empfehlung bitten. Dies gilt vor allem für Zahnprobleme, die schon lange bestehen, aber ignoriert wurden.